Wer das nicht liest, wird sofort entfreundet

Es ist eigentlich seit Tagen viel zu heiß zum Bloggen. Aber eine Frage drängt mich jetzt dennoch an die Tastatur:

Warum schreiben Leute auf facebook immer wieder mal „Wer ‚xyz‘ gut findet oder ‚abc‘ sagt, der wird sofort entfreundet“?

Wenn die Beiträge irgendeines Gesichtsbuch-Kontaktes mich dauerhaft anwidern, dann fliegt diese Person einfach raus und basta. Keine Vorwarnung. Keine Drohung. Einfach tschö. Das betraf bisher ohnehin immer nur Leute, die ich außerhalb von facebook nie kennengelernt habe und mit denen ich auch auf dieser Seite eigentlich keinen Austausch hatte, der über ein gelegentlich unter einem meiner Beiträge hinterlassenes Emoji-Duftmärkchen hinausging.

Warum also sollte ich eine vage, verallgemeinerte, nicht an eine einzelne Person gerichtete Nachricht absetzen, die soviel bedeutet wie „Hallo, x-beliebige Zufallsbekanntschaft aus einem sozialen Medium, in die ich emotional nichts investiert habe und mit der mich außerhalb dieser Seite nichts verbindet. Wenn Du weiterhin die Vorzüge dieser Beziehung genießen willst, die auf gegenseitiger Kenntnisnahme die Welt in keiner Weise beeinflussender Beiträge beruht, dann versuche bitte, auf meiner Timeline nicht Du zu sein“?

Von all den Leuten, die ich bisher auf facebook rausgeworfen habe, hat sich ohnehin bisher nur ein einziger Kontakt danach gemeldet und ein wenig rumgenölt. Alle anderen haben es entweder schweigend akzeptiert oder – wovon ich bei über 500 Leuten in meiner Liste eher ausgehe – gar nicht mitbekommen. Ich mag der Mittelpunkt meiner eigenen facebook-Seite sein, aber das bedeutet nicht, daß diese Seite dadurch zum Mittelpunkt der Online-Aktivitäten aller meiner Kontakte wird. Ich finde die oben angesprochene Drohung daher ausgesprochen seltsam und irgendwie auch von einem Hautgout der Selbstüberschätzung umweht, drückt sie doch soviel aus wie die Annahme, daß alle potentiell vom Rauswurf bedrohten Gesichtsbüchler, die das lesen, sich sofort wie auf Knopfdruck ändern, weil sie kaltschweißig krampfen beim Gedanken an ein facebook-Leben ohne mich.

In die gleiche „Hä?“-Kategorie gehören natürlich auch Beiträge wie „Ich habe diesen und jenen entfreundet, weil…“ oder „Boah ey! Dieser und jener ist so dünnhäutig! Hat mich einfach entfreundet, obwohl ich nur…“.

Es ist ein #%*¿&†≠¡ „soziales“ Medium. Deal with it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s